myRegoRegionale Themen

Das Rathaus von Kleinmachnow

Nur von einem kleinen Wald getrennt, liegt das Kleinmachnower Rathaus in unmittelbarer Nähe zum Machnower See. Der u-förmige Bau lädt mit seiner roten Backsteinfront die 20.000 Bürger der Stadt ein, denen dort bei Fragen und Anliegen weitergeholfen wird. Nach hinten heraus erstreckt sich der Rathausmarkt mit zahlreichen Einkaufs- und Essmöglichkeiten.

Nicht nur Sitz des Bürgermeisters

Das Rathaus von Kleinmachnow beherbergt nicht nur den Bürgermeister der Stadt. Dort befindet sich ebenso die Verwaltung der Gemeinde wie auch das Bürgerbüro. Im Rathaus findet zudem die öffentliche Bibliothek Platz wie auch der Kitaverbund als Eigenbetrieb von Kleinmachnow, der für die kommunalen Kindertagesstätten zuständig ist. Im Foyer des Rathauses werden regelmäßig Veranstaltungen angeboten, bei denen bis zu 300 Besucher teilnehmen können. Wechselnde Dauerausstellungen im Foyer beleben zudem die Eingangshalle, bei denen nicht nur renommierte Maler, Karikaturisten und Fotografen ihre Werke ausstellen, sondern auch Schulklassen die Ergebnisse ihres Kunstunterrichts präsentieren dürfen.

Als Tagungsort für diverse Ausschüsse wird das Rathaus regelmäßig zum Ort für wegweisende Entscheidungen, die die Stadt betreffen. Im dritten Obergeschoss, Raum 2/3 trifft sich der Bauausschuss, welcher nicht nur Angelegenheiten im Bereich des Hoch- und Tiefbaus regelt, sondern auch die Grünplanung und Landschaftsplanung übernimmt. Dem Ausschuss für Schule, Kultur und Soziales obliegen alle Angelegenheiten rund um die Themen Jugend und Senioren, Sport und Tourismus wie auch Entscheidungen im Bereich von Kindertagesstätten freier Träger. Ebenfalls in dessen Aufgabenbereich zählen Fragen rund um die Kultur und Denkmalpflege.

Kontakt aufnehmen mit den Rathausmitarbeitern

Das Rathaus von Kleinmachnow liegt am Adolf-Grimme-Ring 10, 14532 Kleinmachnow. Wer telefonisch Kontakt aufnehmen möchte, wählt dazu die 033203 877 1301. Auch über das Internet sind die Mitarbeiter erreichbar. Unter info@kleinmachnow.de können Bürger per E-Mail Fragen stellen und Anregungen geben.