myRegoRegionale Themen

Kölner Lichter

Feuerwerk bei den Kölner Lichtern
Feuerwerk bei den Kölner Lichtern

Einmal im Jahr gibt es in Köln ein Events namens "Kölner Lichter", bei dem ein ein Höhenfeuerwerk am Rhein stattfindet. Die Feuerwerkskörper werden von Schiffen auf dem Rhein abgeschossen und die Besucher versammeln sich am Rheinufer entlang, um das Lichtspiel zu betrachten. 

Anreise und Plätze

Auch wenn die Lichtspiele an sich erst relativ spät beginnen, sollten Sie unbedingt gegen spätestens 20 Uhr anreisen, um noch gute Plätze zu bekommen. Bedenken Sie, dass die Kölner Lichter nicht nur in Köln bekannt und beliebt sind und auch Besucher aus anderen Städten zu diesem Event kommen. Oftmals sind nach 20 Uhr keine besonders guten Plätze rund ums Rheinufer mehr frei - in diesem Fall müssten Sie auf Plätze ausweichen, die eine wesentlich schlechtere Sicht bieten. Planen Sie daher genau, wann sie losfahren und wo in etwa Sie sich platzieren wollen. Hier haben Sie die Wahl zwischen kostenfreien und kostenpflichtigen Plätzen. Zu den kostenpflichtigen Plätzen zählen beispielsweise 

  • die Früh-Tribüne
  • der Hohenzollern-Balkon
  • und die Domblick Terrasse

Zu den beliebtesten kostenfreien Plätzen gehören 

  • der Tanzbrunnen
  • an der Bastei
  • der Messeturm
  • und der Rheinpark

Überlegen Sie außerdem, ob Sie die Möglichkeit nutzen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen, um unnötige Parkplatzsuchen und Wartezeiten zu vermeiden. In der Regel werden am Tag der Kölner Lichter vermehrt Bahnen und Busse eingesetzt, um möglichst alle Passagiere an den Rhein zu transportieren. 

Datum und Reservierung

Der nächste Termin für die Kölner Lichter findet am 11. Juli 2015 statt. Auf der Website des Veranstalters können Sie Schifffahrtskarten oder VIP-Pakete buchen und und die besten Plätze am Festland einsehen, um eine möglichst gute Sicht zu haben.